Zum Inhalt springen

Trauer - Leben - Lassen

Pusteblume

Der Tod eines lieben Menschen ist ein schmerzhafter Einschnitt.

Hinterbliebene erleben oft ein Chaos an Gefühlen: Trauer, Schmerz,
Liebe, Dankbarkeit, vielleicht auf Wut, Vorwürfe, Schuldgefühle,
Hilflosigkeit.

All das kann und darf sein!

Trauer ist der Weg, um mit schmerzhaften Verlusten umzugehen.
Trauer macht deutliche, dass wir etwas Kostbares besitzen durften,
dass wir nun vermissen.

Dabei ist es wichtig, die Vielfalt der Wege durch die Trauer zu würdigen.

Die kath. Kirchengemeinde St. Nikolaus Mittelrhein-Höhe bietet ab
sofort die Möglichkeit eines persönlichen Trauergespräches
nach der Beisetzung mit der zertifizierten
Trauerbegleiterin Petra Liedtke an.

Kontakt über das Pfarrbüro Oberwesel, Anja Becker,
Tel. 06744-94077 oder per Mail an abecker@nikolaus-mrh.de